Die Lebensqualität von Krebspatienten verbessern

Pro Jahr erhalten ca. 40.000 Österreicherinnen und Österreicher die Diagnose Krebs, die von einer Sekunde zur anderen das Leben der Betroffenen und ihrer Angehörigen verändert. Etwa 50 Prozent der PatientInnen können geheilt werden.

ÖGPO

Die rasanten Fortschritte in der Onkologie erfordern ständige Weiterbildung. ÄrztInnen, Pflegepersonen und TherapeutInnen, die täglich mit KrebspatientInnen arbeiten, sind gefordert, ihre Behandlungskonzepte stetig den neuesten Erkenntnissen und wissenschaftlichen Leitlinien anzupassen.

Neben der psychoonkologischen Begleitung von KrebspatientInnen und ihren Angehörigen ist die ÖGPO die Fachgesellschaft für Weiterbildungen im Bereich der Psychoonkologie. ÄrztInnen, Pflegepersonen und TherapeutInnen von KrebspatientInnen erhalten durch die ÖGPO AKADEMIE praxisnahe Unterstützung für die Optimierung der Gesprächsführung und Zuwendung. Eine vertrauensvolle, wertschätzende Arzt-Patienten-Beziehung hat wesentlichen Einfluss auf die Krankheitsverarbeitung und die Lebensqualität der PatientInnen. Wir helfen. Bitte helfen auch SIE!

Mit Ihrem Loskauf unterstützen SIE das Weiterbildungsangebot der ÖGPO AKADEMIE.

Arbeiten wir gemeinsam für eine gute Lebensqualität – auch bei Krebs!

Projektkosten: ca. Euro 50.000,-