Es lebe das Leben. Sich rundum sicher und wohl fühlen.

Im Haus der Barmherzigkeit in Wien und Niederösterreich betreuen wir rund 1.700 schwer pflegebedürftige Personen, chronisch Kranke und Menschen mit schweren Behinderungen. Wir möchten den uns anvertrauten Menschen nicht nur Hoffnung und ein neues Zuhause schenken, sondern auch ein bestmögliches Gleichgewicht zwischen medizinischer Sicherheit und persönlicher Freiheit bieten.

HdB - das gute Los
Menschen, die Ihre Unterstützung brauchen. Danke.

Wohlbefinden und Sicherheit durch professionelle Ausstattung.

Sich wohl und sicher zu fühlen, trägt wesentlich zur Lebensqualität unserer Bewohner*innen bei. Neben bestmöglicher Pflege, medizinischer Versorgung und wichtiger Therapien spielt dafür auch professionelle Ausstattung und modernes Pflegemobiliar eine große Rolle.

HdBVor allem für pflegebedürftige Menschen stellen spezielle Tieflagerungspflegebetten,
deren Liegehöhe individuell an die Bedürfnisse von Bewohner*innen angepasst werden kann, eine wesentliche Erleichterung dar: Ob beim Ein- und Aussteigen aus dem Bett oder beim Umsetzen in den Rollstuhl, die speziellen Pflegebetten ermöglichen Bewohner*innen nicht nur mehr Selbstbestimmtheit im Alltag, sondern sorgen vor allem für mehr Sicherheit, da sie helfen, Stürze und deren Folgen zu vermeiden. Spezialmatratzen hingegen sorgen unter anderem dafür, dass pflegebedürftige Menschen schmerzentlastend liegen und in vielen Fällen schneller regenerieren können.

 

HdBFür alle Situationen optimal ausgestattet.

Spezialausstattung wie diese trägt wesentlich zur Lebensqualität unserer Bewohner*innen bei. Leider ist die Anschaffung mit großen Kosten verbunden. Kosten, die von öffentlicher Hand nicht oder nur teilweise übernommen werden.

Ihre Spende ermöglicht uns den Kauf von Pflegebetten und –matratzen, Verbandund Medikamentenwagen und die Sicherstellung von Therapien (wie Physiotherapie, Schmerztherapie, etc.), die für unsere Bewohner*innen so wichtig sind.

Wir danken Ihnen von Herzen für Ihre Unterstützung!