Freude, Selbstvertrauen und Freunde für Kinder und Jugendliche mit Behinderung

Der Österreichische Behindertensportverband (ÖBSV) veranstaltet neben dem allgemeinen Sportbetrieb in den Vereinen auch eine Vielzahl an Sportwochen. Im August findet zum Beispiel die Aktivsportwoche für Kinder und Jugendliche statt. Mit diesem besonderen Angebot trägt der ÖBSV viel zur gesunden Entwicklung junger Menschen bei – sowohl auf körperlicher als auch emotionaler Ebene.

ÖBSV

Freude, Selbstvertrauen und Freunde für Kinder und Jugendliche mit Behinderung

Kinder und Jugendliche mit einer Behinderung stehen in ihrem Leben oft vor Hürden, die sie nicht alleine überwinden können. Sie brauchen viel Unterstützung im Alltag zu Hause, in der Schule und auch bei der Freizeitgestaltung. Leider bleiben aus Zeitmangel oft die Freizeitaktivitäten auf der Strecke, dabei wäre dieser Ausgleich für die jungen Menschen ganz besonders wichtig!

Seit rund 70 Jahren organisiert der ÖBSV Sport für Menschen mit Behinderung. Es geht dabei nicht immer nur um die sportliche Bewegung an sich, sondern selbstverständlich auch um soziale Aspekte. Das Zusammensein mit Gleichgesinnten ist gerade für Kinder und Jugendliche sehr wichtig. In den ÖBSV-Sportwochen können junge Menschen mit Behinderung gemeinsam mit Freunden Sport ausüben und viele Hürden überwinden.
Die Kosten dafür sind oftmals sehr hoch, da spezielle Geräte und Sportstätten benötigt werden. Um die Kinder und Jugendlichen bestmöglich unterstützen zu können, sind außerdem speziell ausgebildete Trainerinnen und Trainer vor Ort notwendig.

Der ÖBSV benötigt daher finanzielle Mittel für:

  • den Einsatz von fachlich ausgebildeten Trainerinnen und Trainer
    sowie Betreuerinnen und Betreuer
  • den Ankauf von Sportgeräten und die Bereitstellung vor Ort
  • die Anmietung von barrierefreien Sportanlagen
  • die Gewährung von vergünstigten Teilnamegebühren für sozial
    schwächer gestellte Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Mit dem Kauf eines Loses helfen Sie uns den naturgemäß aufwändigen Sportbetrieb für Menschen mit Behinderung weiterhin aufrecht zu erhalten. Sie unterstützen dadurch Kinder und Jugendliche mit Behinderung in ihrer Entwicklung.

 

Projektkosten: 60.000,- Euro